STAATSBAD PYRMONT
STAATSBAD PYRMONT

Aktuelles Detail

Ein Kinderkurdirektor für Bad Pyrmont

Wir alle waren schon einmal Kinder, aber in der Regel ist das für diejenigen, die im Beruf stehen, schon eine ganze Weile her. Die Welt dann einmal wieder mit Kinderaugen zu sehen, ist gar nicht so einfach. Deshalb will sich das Staatsbad Pyrmont nun Expertenwissen aus erster Hand einholen und einen jungen Kurdirektor oder eine junge Kurdirektorin für zwei Jahre ins Team holen.
Gesucht wird ein junger Experte, bzw. eine junge Expertin im Alter zwischen 9 und 14 Jahren, der/die den Kurort Bad Pyrmont aus Kinderaugen sieht und Lust hat, kreativ und engagiert an der Gestaltung des Kurortes mitzuwirken.

Bei dieser ehrenamtlichen Aufgabe, kann die junge Generation ihre Interessen, Meinungen und Wünsche für den Kurort Bad Pyrmont mit einbringen. Das Staatsbad möchte Mädchen und Jungen in Bad Pyrmont eine Chance geben, kreative Ideen zu entwickeln, vorzustellen und diese dann gemeinsam umsetzen.

Ziel ist es, dass sich Familien mit Kindern während ihres Urlaubs in Bad Pyrmont wohlfühlen – mit Freizeitangeboten, die besonders den jungen Besuchern des traditionsreichen Kurortes Spaß bringen.
Was sollte ein Kinderkurdirektor oder eine Kinderkurdirektorin mitbringen?

  • Kreativität
  • Engagement
  • Spaß am Mitplanen von Freizeitaktivitäten und Kinderveranstaltungen
  • Idealerweise Ideen, die auch kurzfristig umgesetzt werden können
  • Gelegentlich Zeit für „Sprechstunden“ mit kleinen Einwohnern und Gästen

Interessierte Nachwuchs-KurdirektorInnen können sich bis zum 5. April unter kinderkurdirektor@staatsbad-pyrmont.de bewerben.

Bei der Gestaltung der Bewerbung sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.
Vor allen Dingen ist es wichtig darzustellen, worin die Motivation des Bewerbers/der Bewerberin liegt, Kinderkurdirektor/-in von Bad Pyrmont zu werden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen.

Auszeichnungen und Zertifizierungen