KULTUR & PROGRAMM
KULTUR & PROGRAMM

Bella Italia

16:30 Uhr

Bella Italia

Pyrmont Melange

Im Konzertprogramm „Bella Italia“ entführt Sie das sechsköpfige Ensemble in die Welt der italienischen Oper: Nach der Ouverture zu „Der Barbier von Sevilla“ von Gioacchino Rossini, stehen der Triumphmarsch aus Giuseppe Verdis „Aida“, der Summchor aus Giacomo Puccinis „Madame Butterfly“ und die Johann-Strauss-Quadrille über Melodien aus Giuseppe Verdis „Ein Maskenball“ auf dem Programm. Unsterbliche Sopranarien wie der Musette-Walzer aus „La Boheme“ oder „O mio babbino caro“ aus „Gianni Schicci“ beide von Giacomo Puccini und eine Fantasie über italienische Volkslieder runden das Programm ab.

Sämtliche Arrangements, die hier zum ersten Mal zu hören sind, stammen von Arndt Jubal Mehring, der auch an der Flöte zu hören ist und die Konzerte moderiert. Weiterhin besteht die Wiener-Salonmusik-Besetzung aus Marion Levesque, Klarinette, Stephan Gimenez, Violine, Max Gundermann, Violoncello, Hye Ryung Lee am Klavier und der Sopranistin Myriam Dewald, die bereits als „Undina“ in Bad Pyrmont zu Gast war.

Eintritt: 6,– €
mit PyrmontCard frei

Sie haben noch keine PyrmontCard? – Gehen Sie einfach auf PyrmontCard 365 bestellen.

TermineVeranstaltungs-/Spielort Karten

Auszeichnungen und Zertifizierungen