KULTUR & PROGRAMM
KULTUR & PROGRAMM

Rheumasymposium

09:30 Uhr

Rheumasymposium

des Rheumanetzes Weserbergland/Bad Pyrmont

Der 4. Mai, ist der internationale Morbus-Bechterew-Tag. Anlass genug, das diesjährige Rheumasymposium auf genau diesen Tag zu legen. Und so wird am Samstag, 4. Mai 2024, ab 10.00 Uhr, in der Wandelhalle in Bad Pyrmont das jährliche Symposium des Rheumanetzwerks Weserbergland-Bad Pyrmont stattfinden.

In Anlehnung an den internationalen Bechterew-Tag liegt der Schwerpunkt des diesjährigen Symposiums dann auch auf der Behandlung von der Erkrankung Morbus-Bechterew.

  • Nach einer Begrüßung durch Kurdirektor Dr. Maik Fischer und die Vorsitzenden Prof. Dr. von Schulze-Pellengahr und Dr. Gehlen starten die Fachvorträge zu den unterschiedlichen Themen.
  • Frau Dr. Webering, vom Rehazentrum Bad Pyrmont beginnt die Vortragsreihe um 10.15 Uhr mit dem Thema „Wirbelsäule in der orthopädischen Rehabilitation.“
  • Anschließend referiert Dr. Wrenger von der Fachklinik Weserland ab 10.35 Uhr zum Thema „Rheuma trifft Herz: Morbus Bechterew und Erkrankungen am Herzen.“
  • Von der m&i Klinik spricht Prof. Dr. Meyer-Olson um 11.00 Uhr über Morbus Bechterew in der rheumatologischen Rehabilitation.
  • Ab 11.30 Uhr geht es dann um Operationen an der Wirbelsäule und an den Gelenken mit einem Vortrag von Prof. Dr. von Schulze-Pellengahr vom Agaplesion Ev. Bathildiskrankenhaus Bad Pyrmont.
  • Die anschließende Diskussions- und Fragerunde für alle Anwesenden wird ab 12.00 Uhr von Rüdiger Schmidt, DVMB und Dr. Martin Gehlen, Klinik der FÜRSTENHOF moderiert.

Eine ganz besondere Möglichkeit in die aktive Prävention zu kommen, wird um ca. 12.20 Uhr auf dem Brunnenplatz vor der Wandelhalle geboten. Physiotherapeutin Mareen Beverung bietet hier Mitmachgymnastik direkt vor Ort an, die in normaler Alltags- und Straßenkleidung ausgeführt werden kann.

Der Eintritt für das Symposium ist frei. Die Anzahl der Plätze ist auf 100 limitiert und wird anhand des Zeitpunkt des Kommens vergeben.

TermineVeranstaltungs-/Spielort Karten

Auszeichnungen und Zertifizierungen