STAATSBAD PYRMONT
STAATSBAD PYRMONT

CORONA aktuell

Anpassungen unter den neuen Corona-Auflagen bei den Angeboten des ­Niedersächsischen Staatsbades Pyrmont


Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemieentwicklung, zum Schutz der Gäste und Besucher, reagiert das Staatsbad Pyrmont mit folgenden Maßnahmen auf die Beschlüsse der Bundesregierung.

In unseren Einrichtungen ist der Zutritt für Gästen, Patienten, Besuchern, Lieferanten usw. der Zutritt nur mit OP-Masken oder FFP2-Masken erlaubt.


HUFELAND Therme
Die HUFELAND Therme und der Club Hufeland Fit bleiben bis auf Weiteres geschlossen.
Weitere Hinweise für die HUFELAND Therme finden Sie hier

Gesundheitszentrum KÖNIGIN-LUISE-BAD
Das Gesundheitszentrum bleibt weiterhin geöffnet. Therapeutische Anwendungen finden unter Einschränkungen statt. Neu: Online-Funktionstraining!
Weitere Hinweise für das Gesundheitszentrum KÖNIGIN-LUISE-BAD finden Sie hier

Klinik DER FÜRSTENHOF
Die Klinik bleibt weiterhin im Regelbetrieb.Ein Großteil der Reha-Maßnahmen findet statt.
Weitere Hinweise für die Klinik DER FÜRSTENHOF finden Sie hier

Quellenausschank in der Wandelhalle
Der Quellenausschank bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Kurpark
Der Kurpark bleibt geöffnet.
Weitere Hinweise für den Kurpark finden Sie hier

Gesund & Glücklich Programm
Das „Gesund&Glücklich“ Sportprogramm und das „Gesund&Glücklich“ Kultur- und Erlebnisprogramm finden bis auf Weiteres nicht statt.
Weitere Hinweise für KULTUR & PROGRAMM finden Sie hier

Kulturveranstaltungen
Veranstaltungen entfallen oder werden verschoben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Da bei den meisten dieser Veranstaltungen die Saalpläne geändert werden, bitten wir Sie, vor der Veranstaltung mit uns Kontakt aufzunehmen.
Weitere Hinweise für KULTUR & PROGRAMM finden Sie hier
Telefonisch wieder erreichbar unter 05281 151543 oder per E-Mail unter tickets@staatsbad-pyrmont.de.

23.03.2021

Auszeichnungen und Zertifizierungen