STAATSBAD PYRMONT
STAATSBAD PYRMONT

Aktuelles Detail

Welttag der Zeitschriften

Heute am 26. November feiern wir den „Welttag der Zeitschriften“. Deutschlandweit existieren etwa 1.600 Publikumszeitschriften und unser KurJournal ist eine davon. Das Besondere an dieser Zeitschrift ist, dass sie die älteste Kurzeitung der Welt ist. Aus diesem Anlass präsentieren wir Ihnen hier einige Exemplare aus unserem Kellerarchiv und geben Einblick in die Geschichte.

Als Vorläufer zum heutigen KurJournal gab es zum Ende des 17. Jahrhunderts in Bad Pyrmont sogenannte Kurlisten, welche noch handschriftlich verfasst wurden. Ab 1735 erschienen am Brunnenplatz erstmalig die ersten gedruckten Kurlisten, welche Gäste in Bad Pyrmont kaufen konnten.

Damals bestand das KurJournal nur aus den tabellarisch aufgeführten Namen der Gäste und deren Unterkunft. Diese Listen dienten dazu, dass die Gäste untereinander Kontakt aufnehmen konnten und somit erhielt jeder einen Überblick über die momentanen Besucher der Stadt. Wie auf den Fotos zu sehen, war das Kurjournal allerdings recht schlicht und einfach gestaltet.

Erst im Laufe des 18. Jahrhunderts füllte sich die Zeitschrift mit weiteren Inhalten. Es kamen die ersten Informationen zu Veranstaltungen oder auch Anzeigen von Geschäften oder gastronomischen Angeboten wurden abgebildet.

Als das Thema „Datenschutz“ ab Mitte der 60er-Jahre in Deutschland relevanter wurde und ein Bundesdatenschutzgesetz verabschiedet wurde, konnten ab 1980 keine Kurlisten mehr veröffentlicht werden. Also wurde die „Pyrmonter Kurzeitung“, so hieß das heutige KurJournal im Jahr 1978, für andere Zwecke weiter gedruckt. Zum Beispiel, um über das vielfältige Veranstaltungsprogramm zu informieren oder inspirierende Texte über unseren wunderschönen Kurpark – es diente den Gästen und Einwohner als Informationsquelle rund um Bad Pyrmont.

Das KurJournal wird redaktionell vom Staatsbad betreut und seit 1991 ist die Agentur für creatives Marketing aus Bad Pyrmont (ACM GmbH) für Gestaltung und Vertrieb verantwortlich. Es dient als Ideengeber für Veranstaltungen und Angebote zu Wellness, Shopping, Gastronomie und Pyrmonter Nightlife.

Heute bieten wir das KurJournal nicht nur als Printausgabe in der Wandelhalle, Tourismus Information und in weiteren Geschäften an, sondern stellen Ihnen eine digitale Version auf dieser Seite zur Verfügung. Viel Spaß beim Lesen!

Auszeichnungen und Zertifizierungen