STAATSBAD PYRMONT
STAATSBAD PYRMONT

Aktuelles Detail

Kampagne „German.Spa.Tradition.“ zeigt, was Kurorte so besonders macht

©DZT

Die Kampagne 2021 „German.Spa.Tradition.“ der Deutschen Zentrale Für Tourismus (DZT) ist in dieser Woche auf allen großen Online-Reiseportalen gestartet worden. Unter dem Motto „Erleben Sie die heilende Kraft der Natur und das Flair traditioneller Kurorte und Heilbäder Deutschlands“ vermarktet sie in diesem Jahr die über 350 zertifizierten deutschen Kur- und Heilbäder auf den touristischen europäischen Auslandsmärkten. Bad Pyrmont stellt dabei Marketing- und Veranstaltungsleiterin Silke Schauer für die Kampagne zur Verfügung.

Kurorte und Heilbäder in Deutschland stehen für langjährige Tradition und höchste Qualitätsstandards. Laut der Deutschen Zentrale für Tourismus zeigen Analysen, dass ein hohes Sicherheitsbedürfnis und die Suche nach intakter Natur für viele Reisende im Vordergrund stehen. Das Profil der Kurorte und Heilbäder bedient dieses Nachfrageverhalten insbesondere im Corona-Kontext.

Für die neue Jahreskampagne hatte sich das Staatsbad Pyrmont erfolgreich mit Silke Schauer für das Cluster-Thema „Enjoy“ beworben. Mit einzelnen Interviews stehen jetzt Peter Wohlleben, Laetitia Fech und Silke Schauer als Botschafter für Gesundheit und Erholung der Kampagne zur Verfügung. Kurdirektor Maik Fischer ist überzeugt, dass mit dieser Kampagne der Bekanntheitsgrad der Kurorte in Deutschland gesteigert wird und damit auch für Bad Pyrmont ein neues Gästesegment angesprochen werden kann. Darüber hinaus wird Bad Pyrmont innerhalb dieser Kampagne speziell die Niederländer als traditionelle touristische Klientel von Bad Pyrmont ansprechen.

Die Interviews der Botschafter Silke Schauer, Laetitia Fech und Peter Wohlleben sowie Einblicke in die Kampagne sind unter https://www.germany.travel/.../german-spa.../home.html zu finden. Dafür war eigens ein Filmteam im vergangenen Dezember nach Bad Pyrmont gereist, um Silke Schauer zu interviewen.

Auszeichnungen und Zertifizierungen