STAATSBAD PYRMONT
STAATSBAD PYRMONT

Aktuelles Detail

„Auf die Palme gebracht – Pyrmont persönlich“ – Der neue Podcast für Bad Pyrmont und die Region

Am 3. Oktober startet der Podcast unter dem Titel „Auf die Palme gebracht – Pyrmont persönlich“ mit seiner ersten Folge. Hierbei handelt es sich um eine Radiosendung, die man sich zu selbst bestimmten Themen unabhängig von einer festen Sendezeit anhören kann. Zusammen mit einer Gruppe verschiedenster Akteure von der Bad Pyrmont Tourismus GmbH (BPT) und dem Niedersächsischen Staatsbad Pyrmont wurde diese Idee jetzt in die Tat umgesetzt.

In der Vorbereitungsphase wurde sich in einem Projektteam aus langjährigen „alten Hasen“ und jüngeren Neulingen über Ideen zu Inhalten und interessanten Gästen abgestimmt. So wurde dann auch der außergewöhnliche Titel geboren und mit der rheinischen Frohnatur Christian Gedig, Leiter der HUFELAND Therme ein perfekter Moderator gefunden.

Egal, ob beim Zähne putzen, Kochen, Autofahren, Bügeln oder Wäsche zusammenlegen – „Auf die Palme gebracht – Pyrmont persönlich“ kann jederzeit abgerufen werden. Und ein Jeder kann sich die Zeit mit interessanten Gesprächen und kurzweiligen Anekdoten in und um Bad Pyrmont versüßen. Jeder Interviewpartner erlaubt dem Zuhörer einen ganz persönlichen Blick hinter die Kulissen und besticht durch die Note des Einzelnen.

Der erste gemeinsame Podcast startet am 03.10.2021 mit dem Interviewgast Jörg Schade von der Pyrmonter Theatercompanie. Anschließend können sich die Zuhörer jeden ersten und dritten Sonntag im Monat ab 10 Uhr über eine neue Episode von „Auf die Palme gebracht – Pyrmont persönlich“ freuen. Veröffentlicht wird der Podcast auf folgenden bekannten Podcastportalen:

Den Trailer als kleinen Vorgeschmack finden Sie bereits online.

Die nächsten Interviewpartner/innen

  • 17.10.2021: Frau Bukowski, stellvertretende Kurparkleiterin, qualifizierte Fachberaterin für die Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen
  • 31.10.2021: Lisa Gerß, KÖNIGIN-LUISE-BAD

Aufruf
Kennen Sie noch eine interessante Persönlichkeit für den Pyrmont Podcast oder sind es am Ende sogar selbst, schreiben Sie eine kurze E-Mail an info@badpyrmont.de. Vorschläge sind herzlich willkommen!

Auszeichnungen und Zertifizierungen